Diakonie Kamenz

Missionshof Lieske


Der Missionshof, ehemals „Koloniegut Lieske“, kann auf 100 Jahre sozialer Arbeit im Dienste an den Benachteiligten der Gesellschaft zurückblicken.

„Behinderten Menschen ein Zuhause zu geben und ein erfülltes Leben zu ermöglichen“ - dafür steht der Missionshof Lieske.

Der idyllisch gelegene alte Gutshof ist nach gründlicher Rekonstruktion in ursprünglicher Schönheit, aber mit modernster Innenausstattung zum begehrten Wohn- und Arbeitsplatz für 83 geistig behinderte Männer und Frauen geworden.

Im Missionshof Lieske finden Behinderte, die eine enge Bindung an die Natur und an das Leben unter dörflichen Verhältnissen haben, ein interessantes Betätigungsfeld.




Die Homepage des Missionshofes Lieske wird derzeit überarbeitet.


Um mehr über den Missionshof zu erfahren, wenden Sie sich bitte telefonisch an:


(03 57 92) 57 10.